Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für die tatkräftige Unterstützung und die gute und angenehme Zusammenarbeit bei allen, die beim Mühlenlauf 2017 mitgeholfen haben, bedanken.

Hoffnungsfroh schauen wir bereits dem Mühlenlauf 2018 entgegen, der am Pfingsamstag, den 19. Mai 2018 stattfinden wird und würden uns wieder über viele fleißige Helfer freuen. Am besten tragen Sie sich den Termin bereits jetzt im Kalender ein.

Wie angekündigt, haben wir anstelle eines Helferfestes zu veranstalten für die Aktion VOR-TOUR der Hoffnung gespendet. Ebenso kam auf dem Filmabend der Mühle im Juli 2017 (Altenbamberger KulturFenster) ein kleiner Spendenbetrag zusammen und darüber hinaus konnte bei Flammkuchenbackeinsätzen mit Hilfe von Petra die Spendendose weiter gefüllt werden. Schließlich durften wir uns zusätzlich über einen Betrag der Sparkasse Donnersberg freuen. Last but not least hat Ulrich Kügler  seine Gage des SWR für den Filmdreh „Alte Berufe“ dem Spendenpool zugeführt. (Wer sich für den Film interessiert: „Alte Berufe“ wird im SWR am 31.10.2017 und 01.11.2017 jeweils um 17:15h ausgestraht.)

Schließlich konnte der stolze Betrag von € 1.000,00 an die VOR-TOUR der Hoffnung e.V. übergeben werden, die insgesamt ein Ergebnis von € 592.731,80€ in diesem Jahr erzielt haben. Dieser Betrag wird am Jahresende an 17 begünstigte Institutionen in Rheinland-Pfalz und an drei der wichtigsten Forschungsinstitute in Deutschland verteilt. Ohne Abzug von Personal- oder Verwaltungskosten – zu 100%!

NOCHMALS HERZLICH DANK!

Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Eure Mühlenlauforganisatoren: Uli Kügler, Petra Baumgärtner und Jörg Foerster.